Hat ein familiengeführtes Unternehmen per Definition eine starke Unternehmenskultur, die durch den Gründer geprägt ist? Kultur sei immer abhängig von Machtträgern, sagt Jürgen Bock, der in der [...]

Transformation – aber wie? In der digitalen Welt ziehen traditionelle top-down-Ansätze nicht mehr. Bottom-up kann sich allerdings auch nicht durchsetzen. Der Shareground der Deutschen Telekom [...]

Unternehmenskultur ist wichtig. Oft wird sie allerdings nicht als wichtig genug erachtet. Mit dem Detecon Cultural Assessment Model kann man das Phänomen„Unternehmenskultur“ strukturiertangehen – [...]

Die Last vergangener militärischer und politischer Konflikte sowie die wirtschaftlichen Unterschiede können in Bezug auf Geschäftsbeziehungen mit westlichen Europäern innerhalb der CEE-Region [...]

Die Leitung von Projektteams in Mittel- und Osteuropa durch „Westler“ ist historisch bedingt vorbelastet. Offene Dialogführung, konstruktives Sparring, absolute Nachvollziehbarkeit der [...]

Michael Leistenschneider ist ein Urgestein der ITBranche. Obwohl er Ende 2013 nach über 20 Jahren aus dem Vorstand der DATEV ausschied, ist seine Begeisterung über die aktuelle Transformation in [...]

Die DeutscheTelekom hat das Bestreben, „das führende europäische Telco-Unternehmen“ zu werden, das heißt Marktführer für integrierte Dienste mit europäischem Fußabdruck. Doch nie zuvor war das [...]

Wer dient, gewinnt  Im digitalen Zeitalter sind Dienstleistungen ein entscheidender Wettbewerbs- und Wachstumsfaktor. Das verlangt nach einer neuen Servicekultur, die von direkter Kundennähe und [...]

Die IT der Deutschen Telekom war ursprünglich auf drei Bereiche aufgeteilt. Im Jahr 2012 änderte sich das: Der Konzern richtete eine zentrale IT ein – mit einer Verantwortung und einer Führung, [...]

Transformation, Unternehmensumbau und Leadership sind Themen, mit denen sich derzeit viele Unternehmen intensiv auseinandersetzen. Über die Herausforderungen und wie ein Finance- und [...]

page 1 of 3